Pfarrkirche St. Ludwig Oberau

Über uns

Ein kurzer Überblick über die Oberauer Ministranten

Wer sind die Oberauer Ministranten?

Wir, die Oberauer Ministranten, sind eine bunt gemischte Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bis 20 Jahren. Unsere Gruppe umfasst zur Zeit insgesamt 22 Ministranten, darunter 13 Mädels und 9 Jungs. Wir gehören zur Pfarrgemeinde St.Ludwig in Oberau, welche zum Pfarrverband Partenkirchen-Farchant-Oberau gehört. Unsere Pfarrei liegt im Erzbistum München und Freising.

Was machen die Oberauer Ministranten?

Wir unterstützen die Priester und Diakone bei den Gottesdiensten, indem wir verschiedene Dienste während der Messe verrichten. Zudem tragen wir durch unsere Anwesenheit im Altarraum zur Feierlichkeit der Messe bei. Aber auch außerhalb der Gottesdienste sind wir aktiv: Wir treffen uns zur Gruppenstunde im Pfarrheim oder machen einen Ausflug zusammen. Zu den hohen Festtagen proben wir die Gottesdienste zuvor mit unserer Mesnerin. Oft stehen diesbezüglich auch besondere Aktionen an, wie das traditionelle Osterratschen. Kurz gesagt: Bei uns ist immer etwas los.

Die katholischen Kirchen in Oberau

Die katholische Gemeinde in Oberau ist die Pfarrei St. Ludwig. Zu dieser gehören folgende zwei Kirchen, in denen auch wir Ministranten regelmäßig Dienst tun.

Pfarrkirche St. Ludwig

Die Pfarrkirche in Oberau stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist dem Hl. Ludwig (Ludwig IX., König von Frankreich) geweiht. In ihr werden heutzutage nahezu alle Messen gefeiert. Die Kirche bietet im Altarraum ausreichend Platz, um neben Pfarrer und Diakon eine Vielzahl von Ministranten unterzubringen. Somit können wir neben dem Altardienst auch den Leuchter-, Kreuz- und Weihrauchdienst verrichten.

Kapelle St. Georg

Die Bergkapelle St. Georg ist wohl schon über 1000 Jahre alt, erstmals erwähnt wurde sie 1315 in der Konradinischen Matrikel des Bistums Freising. Jahrhundertelang bot sie den Oberauern die Möglichkeit, zum Gottesdienst und Gebet zusammenzukommen, bis sie im 19. Jahrhundert aufgrund Platzmangels von der Kirche St. Ludwig abgelöst wurde. Die Kapelle liegt auf dem Oberauer Bergfriedhof. Heutzutage finden dort nur noch wenige Gottesdienste statt, unter anderem wird dort das Patrozinium des Hl. Georg am 23. April gefeiert. Des Weiteren finden in den Sommermonaten dort die Freitagabendmessen statt.

Mehr Informationen über die Oberauer Ministranten:

Du möchtest mehr über uns, unsere Arbeit und unsere Personen erfahren? Dann schau dir am besten mal folgende Seiten an:

Scroll to Top